Startseite > Jugendgruppe > Berichte

Berichte

Jugendgruppe baut Behelfsbrücke

Im THW gibt es viel zu lernen


8. Mai 2010 -

Im Technischen Hilfswerk können auch Jugendliche viel lernen. Dieses mal bauten sie unter fachkundiger Anleitung des Jugendbetreuers Michael Mann eine Behelfsbrücke.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Landesjugendwettkämpfe 2009 in Berlin

Eberswalder Jugendliche als Verletztendarsteller dabei


18. Juli 2009 -

Der Klang von knatternden Stromerzeugern und laufenden Pumpen schallte diesen Samstag über das Gelände der Trabrennbahn Karlshorst. Grund für diese ungewöhnliche Geräuschkulisse waren die diesjährigen Landesjugendwettkämpfe der THW-Länderjugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt. Insgesamt nahmen 8 THW-Jugendgruppen teil. Zusätzlich beteiligten sich jeweils auch eine Jugendgruppe aus Polen sowie aus Russland.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Bundesjugendwettkampf 2008 in Trier

Team Land Brandenburg belegt einen guten 12. Platz


26. Juli 2008 -

Unter verschärften Bedingungen, bei hoher Luftfeuchtigkeit und tropischen Temperaturen, kämpften am Samstagnachmittag 16 Teams aus Junghelferinnen und -helfern des Technischen Hilfswerks (THW) am Moselufer um den Titel der besten deutschen Jugendmannschaft. Das Team "Land Brandenburg", bestehend aus Jugendlichen aus Eberswalde und Luckenwalde, erreichte einen guten 12. Platz. Für sie war die Teilnahme an diesem Wettkampf eine echte Premiere. Als Gewinner ging der Ortsverband Amberg aus Bayern hervor.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Bundesjugendlager und Wettkampf beginnen in dieser Woche

Jugendliche auf großer Tour nach Trier


21. Juli 2008 -

Am Donnerstag ist es endlich soweit - des Bundesjugendlager beginnt! In Trier treffen sich über 3000 Junghelfer und Jugendbetreuer des THW, um eine spannende Woche zu verleben. Mittendrin findet der Bundesjugendwettkampf statt. Spiel, Spaß und Spannung werden für unvergessliche Erlebnisse sorgen!


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Vorbereitungen auf den Bundesjugendwettkampf

Luckenwalder und Eberswalder trainierten gemeinsam


17. Juni 2008 -

Am Wochenende trainierten die Jugendlichen des THW aus Luckenwalde und Eberswalde gemeinsam für den Bundeswettkampf im Juli in Trier, bei dem sie als "Team Land Brandenburg" antreten. Im Fokus stand die Verfeinerung der Kommunikation zwischen den Jugendlichen. Diese ist schließlich wichtig, um Aufgaben schnell und geordnet in einer Gruppe abzuarbeiten.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Vorbereitungen für den Bundesjugendwettkampf

Übungswochenende im Ortsverband Berlin-Pankow


19. Mai 2008 -

Die Jugendgruppen der Ortsverbände Luckenwalde und Eberswalde werden ein gemeinsames Team "Brandenburg" für den Bundeswettkampf des THW im Juli stellen. Das Training hat bereits begonnen, damit sich das Team gegen die 15 anderen Mannschaften aus ganz Deutschland beweisen kann.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Berlin zu Fuß entdeckt

Jugendliche in Berlin unterwegs


16. Oktober 2007 -

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks Eberswalde und Berlin Marzahn-Hellersdorf. Nachdem beim letzten Zusammentreffen ein Bootsausflug auf dem Finowkanal veranstaltet wurde, war diesmal Berlin der Zielort. Die dortigen Sehenswürdigkeiten wurden an zwei Tagen zu Fuß besucht.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Jugendgruppe Eberswalde empfängt Besucher des THW Berlin-Marzahn

Kennen lernen mit Spielen und einem Bootsausflug


1. September 2007 -

Die Jugendlichen aus Eberswalde bekamen am vergangenen Wochenende Besuch von der Jugendgruppe des THW Berlin Marzahn-Hellersdorf. Sie hatten sich auf dem Länderjugendlager zwei Wochen vorher kennen gelernt und möchten nun zusammenarbeiten. Gemeinsam verbrachten Sie den Tag mit Spielen und einem Bootsausflug.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Länderjugendlager in Glinde bei Magdeburg

Jugendliche des THW Eberswalde nahmen am Wettkampf teil


20. August 2007 -

Das THW-Länderjugendlager 2007 in Glinde bei Magdeburg mit 250 Mädchen und Jungen ist beendet, und auch der Wettkampf mit elf Mannschaften wurde erfolgreich absolviert. Die Eberswalder Jugendlichen erreichten einen dritten Platz unter den Brandenburgern und verlebten eine erlebnisreiche Woche.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Jugendliche des THW verleben spannende Ferientage

Eine ganze Woche lang treffen sich 250 Jugendliche des THW in einem Camp in Glinde bei Magdeburg


9. August 2007 -

Vom 13. bis zum 19. August werden die Mädchen und Jungen viel erleben, Spaß haben und im Wettkampf gegeneinander antreten. Denn am Samstag, dem 18. August, findet als Höhepunkt der Wettkampf der Jugendgruppen statt. Wie schon vor zwei Jahren in Eberswalde gilt es dabei herauszufinden, welche der 12 teilnehmenden Mannschaften am besten Sandsäcke füllen, Erste Hilfe leisten oder eine Notstromversorgung aufbauen kann. In den insgesamt zwölf Disziplinen müssen also die Fertigkeiten gezeigt werden, die sonst während der Ausbildungstage beim THW geübt werden - insbesondere technische Fertigkeiten und Teamarbeit.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................