Startseite > Jugendgruppe > Berichte > Berichte Details

Ausbildung der Barnimer Feuerwehren und des THW Eberswalde

Landkreis Barnim bildete an den letzten zwei Wochenenden 14 Jugendleiter und Jugendleiterinnen aus

14. April 2019 -

An den letzten zwei Wochenenden hat Seminarleiterin Marianne Höhns vom Jugendamt Landkreis Barnim gemeinsam mit ihrem Team, unseren Ortsjugendbeauftragten Phillip Ladányi und Elektrofachkraft Heiko Walluscheck, sowie 12 weitere engagierte Kräfte der Feuerwehren des Landkreises in der Oberbarnimschule in Eberswalde zu Jugendleiterinnen und Jugendleitern ausgebildet.


Am ersten Ausbildungswochenende hieß es für die Teilnehmer Ankommen und Kennenlernen der Gruppenmitglieder, Erlernen der Gesetzlichen Grundlagen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, alles rund um das Thema Aufsichtspflicht und vieles mehr. Am zweiten Wochenende erhielten die Teilnehmer einen Einblick zum Thema Rollenspiele, den richtigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen die sich in der Pubertät befinden und alles rund ums Thema Projektmanagement.

 

Während der Wochenenden gestaltete sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit unter den Teilnehmern und Ausbildern. Wir können uns ebenfalls über das Interesse an einer Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Britz freuen, dass Ortsjugendbeauftragter Phillip Ladányi am kommenden Wochenende mit der Jugendwartin Antonia Krüger und Jugendkoordinatorin Mandy Jung vom Amt Britz-Chorin-Oderberg ausführlicher besprechen wird. Außerdem freuen wir uns, Heiko Walluscheck als neuen Jugendleiter im Team der THW-Jugend Eberswalde begrüßen zu dürfen und wünschen ihm zukünftig viel Erfolg in der Jugendarbeit.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Marianne Höhns vom Jugendamt Landkreis Barnim und ihrem Team für die Ausbildung und für die gute Verpflegung.

 

Wenn auch Du Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hast, dann schaue einfach bei uns vorbei und werde Teil des Teams. Wir suchen weitere JugendleiterInnen oder Menschen die sich dahin entwickeln möchten. Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann kannst du dich auch gerne per E-Mail (jugend@thw-eberswalde.de) direkt an uns wenden. Wir freuen uns auf dich!

 

Foto: Antonia Krüger


Bericht von Phillip Ladányi





Die Fotos sind urheberrechtlich
geschützt. Beachten Sie bitte
unsere Hinweise zur
Haftungsfreistellung.

Zurück