Startseite > Jugendgruppe > Berichte > Berichte Details

Früh übt, wer Leben retten will

Eberswalder Jugendgruppe mit viel Spaß bei der Ausbildung - Rettung von Personen -

29. April 2018 -

Beim gestrigen Jugenddienst mussten unsere Jugendlichen zeigen, was sie zum Thema Retten von Personen gelernt haben. Bei einer Übung war es das Ziel, eine Person aus einem Fahrzeug zu retten und alle notwendigen Maßnahmen richtig anzuwenden.


Dabei hatten sie verschiedene Aufgaben rund um die Erste Hilfe zu lösen. Zu diesen Aufgaben zählten zum Beispiel psychische und physische Erste Hilfe, sowie verschiedene Arten von Verbänden und bis hin zur stabilen Seitenlage. Alle Beteiligten hatten trotz des ernsten Themas eine Menge Spaß und haben gezeigt, dass sie Erste Hilfe anwenden können, wenn es Ernst wird. Ein wichtiger Punkt, der auch außerhalb des THW jeder Zeit von Hilfe sein kann.


Wenn auch du lernen möchtest, anderen Menschen zu helfen, dann bist du bei uns in der THW-Jugend Eberswalde genau an der richtigen Adresse. Du erreichst uns per Telefon, Whatsapp oder Email wenn du Fragen zu unserer Jugendgruppe hast. Oder schau doch einfach bei einem der nächsten Dienste bei uns vorbei. Du erreichst uns unter der Telefonnummer 0157-57664576 oder unter jugend@thw-eberswalde.de. Weitere Informationen findest du hier auf unserem Internetauftritt.

 

Fotos von Phillip Ladányi

 

 

 

 

 


Bericht von Phillip Ladányi





Die Fotos sind urheberrechtlich
geschützt. Beachten Sie bitte
unsere Hinweise zur
Haftungsfreistellung.

Zurück