Startseite > Jugendgruppe > Berichte > Berichte Details

THW Jugend Eberswalde und Freie Geamtschule Finow arbeiten zusammen

Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

11. September 2019 -

Bereits seit Oktober letzten Jahres entwickelt sich die Zusammenarbeit zwischen der Freien Gesamtschule in Finow und der THW Jugend in Eberswalde. Einige gemeinsame Aktionen wurden schon auf die Beine gestellt. Am Dienstag dieser Woche war es nun soweit - beide Seiten vereinbarten sich in einem Kooperationsvertrag miteinander, auch zukünftig gemeinsame Wege zu gehen.


Schulleiterin Katrin Steguhn und die Ortsjugendbeauftragten Phillip Ladányi und Sophie Wegener (stv.) trafen sich zur Unterzeichnung in Finow. Eines der zukünftigen Ziele ist es, eine regelmäßige Arbeitsgemeinschaft an der Schule zu etablieren, in der die Kindern und Jugendlichen selbst ausprobieren können, wie sie anderen Menschen in Notsituationen helfen können. Dazu gehört zum Beispiel das Erlernen von Grundfertigkeiten im Umgang mit Handwerkzeugen und deren sinnvolle Anwendungen bei Hilfeleistungen.

 

Als nächstes aber ist geplant, dass Schulklassen die THW Jugend im Ortsverband Eberswalde besuchen und dort die Möglichkeiten kennen lernen, die den Junghelferinnen und Junghelfern des THW offen stehen. Umgekehrt unterstützten dann die Jugendlichen des THW abermals den Tag der offenen Tür an der Freien Gesamtschule Finow. Beide Seiten freuen sich schon auf die kommenden gemeinsamen Aktivitäten.

 

Wenn auch Du Mitglied unserer Jugendgruppe werden möchtest und zwischen 10 und 17 Jahre bist, dann freuen wir uns, Dich bei einer unserer nächsten Dienste kennen zu lernen. Die Termine findest Du auf dieser Internetseite.

 

Fotos: Günter Schumacher, eigen, Phillip Ladányi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bericht von Dirk Wagner





Die Fotos sind urheberrechtlich
geschützt. Beachten Sie bitte
unsere Hinweise zur
Haftungsfreistellung.

Zurück