Startseite > Ortsverband > Ausbildungsberichte

Ausbildung

Gemeinsame Übung mit Fachgruppe Trinkwasserversorgung aus Spandau

THW Eberswalde beteiligt sich mit der Fachgruppe Elektroversorgung und dem Trupp Logistik Verpflegung


12. Mai 2013 -

Die Fachgruppe Trinkwasserversorgung aus Spandau könnte eine Stadt wie Eberswalde im Katastrophenfall mit Trinkwasser versorgen und genau dies wurde vom 09.05. - 12.05.2013 im TGE am Hafen trainiert.  


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Ausbildung der Bergungsgruppen

Besser mit dem Abbruchhammer durch die Decke als mit dem Kopf durch die Wand


21. April 2013 -

Bei eingestürzten Häusern ist es häufig schwierig, an Verletzte heranzukommen. Nicht selten muss bei solchen Situationen ein neuer Weg geschaffen werden. Dies trainierte die Bergungsgruppen des Ortsverbandes bei der gestrigen Ausbildung. 


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Funkausbildung im Ortsverband Fürstenwalde

Ortsverband Eberswalde mit 6 Helferinnen und Helfer vertreten


14. April 2013 -

Im Katastrophenfall ist Funk häufig die einzige Kommunikationsmöglichkeit und deshalb legt das THW auch einen großen Wert auf die Funkausbildung. Im Rahmen eines großangelegten Ausbildungswochenendes fanden an diesem Wochenende in Lübben und Fürstenwalde zwei zentrale Funkausbildungen für die Ortsverbände des Geschäftsführerbereiches Frankfurt (Oder) statt.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Grundausbildungscamp und -prüfung in Störitzland

1 neue Helferin und 2 neue Helfer für den Ortsverband Eberswalde


24. März 2013 -

Gestern ging das nunmehr 5. Grundausbildungcamp in Störitzland mit der Abschlußprüfung der Helferanwärterinnen und -anwärter zu Ende. Auch der Ortsverband Eberswalde nahm daran teil und kann nun auf weitere Verstärkung durch eine frisch ausgebildete Helferin und zwei Helfer zählen. 


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Großübung „Louise“ in Liebenwalde

THW-Helfer übten Stromeinspeisung, Ölsperren, Deichsicherung und vieles mehr


23. September 2012 -

Rund 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, dem Deutschen Roten Kreuz und Technischem Hilfswerk meisterten am 22. September 2012 im brandenburgischen Liebenwalde verschiedene Einsatzlagen, vom Hauseinsturz über Ölschäden bis zur Deichsicherung. 


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Ausbildungswochenende in Hochwasserschutz und Deichverteidigung

Ortsverbandsübergreifende Ausbildung fand in Eberswalde statt


16. September 2012 -

Sandsackverbau, Auflast am Deich, Quellkade, Faschinenbau, und Planenroller waren nur einige Begriffe an diesem Wochenende mit denen sich die Teilnehmer im Lehrgang "Deichverteidigung und Hochwasserschutz" im THW Ortsverband Eberswalde an diesem Wochenende beschäftigten. 


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Regelmäßige Ausbildung und Übung als Atemschutzgeräteträger

Für den Ernstfall vorbereitet sein


2. Juni 2012 -

Das Tragen einer Atemschutzausstattung im Einsatz verlangt von den Einsatzkräften viel ab. Zur optimalen Vorbereitung muß dies regelmäßig geübt werden, wie auch am heutigen Dienst im Ortsverband, wo die Fahrzeughalle zum Einsatzort umgestaltet wurde.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Treffen der Fachgruppen Elektroversorgung in Brandenburg an der Havel

Kooperation mit E.ON wird auf Länderebene mit Leben gefüllt.


13. Mai 2012 -

Auf Bundesebene wurde vor kurzem eine Kooperation zwischen dem THW und E.ON-Konzern abgeschlossen. Als direktes Ergebnis hieraus trafen sich am gestrigen Samstag Vertreter der Fachgruppen Elektroversorgung des Länderverbandes Berlin/Brandenburg/Sachsen-Anhalt in Brandenburg an der Havel im Bildungszentrum von E.ON edis.
Darunter waren auch drei Helfer aus Eberswalde. 


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

Ausbildung Retten aus Fahrzeugen mit Feuerwehr und Rettungsdienst

Bei Massenunfällen wird jede Hand gebraucht


31. März 2012 -

Heute trafen sich die Helfer der Bergungsgruppen des THW Eberswalde zur Fachausbildung mit dem Thema Retten aus Fahrzeugen. Im Prinzip ist die Feuerwehr bei solchen Einsätzen als erstes vor Ort, doch bei Massenunfällen wird jede Hand benötigt und hierfür bereiteten sich die THW-Helfer zusammen mit dem Kameraden der Berufsfeuerwehr Eberswalde und dem Rettungsdienst vor.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................

THW Grundausbildung kompakt in Störitzland

Eberswalder Helferanwärter nahm an der Ausbildung teil


31. März 2012 -

Mit ehrgeizigen Plänen reisten am Montag 31 THW-Helferanwärter aus Brandenburger und Berliner Ortsverbänden in das Camp am Störitzsee bei Grünheide: Sie wollten aktive THW-Helfer werden. Als Teilnehmer einer Kompakt-Grundausbildung wurden sie von zwölf Ausbildern in einer Woche bis zum Prüfungsabschluss geführt. Mit dabei war auch Michael Bauer, ein Helferanwärter aus Eberswalde.


Weiterlesen …

............................................................................................................................................