Zum Hafenfest in Eberswalde

Fachausbildung und Öffentlichkeitsarbeit

3. Mai 2017 -

Beim Eberswalder Hafenfest am letzten Samstag waren wir natürlich auch vor Ort. Besonders für unsere neuen Helfer gab es viel Neues zu lernen und tiefer in die technischen Möglichkeiten des THW einzusteigen.


Als erstes wurde aus dem Jetfloat-System ein Anlegesteg gebaut. Dabei handelt es sich um Schwimmpontons, die zu verschiedensten Formen und Größen aneinandergebaut werden können. Dazu wurden auch Themen zum Arbeiten am Wasser gefestigt, um Unfällen vorzubeugen. Danach wurde mittels Einsatzgerüstsystem (EGS) ein freitragender Steg gebaut, der ca. 3,5 m über dem Wasser schwebte. Auch das war für viele Helfer der erste Umgang mit dem EGS. Zwischendurch wurde interessierten Besuchern das THW näher gebracht und die Arbeit und das Mitwirken im THW erklärt. Die Verpflegung der Helfer übernahm wieder unser Trupp Logistik Verpflegung und konnte damit auch den schnellen Aufbau der Alpha-Variante üben.

Möchtest auch du das Jetfloat oder unser EGS näher kennen lernen und du suchst eine interessante Freizeitbeschäftigung, dann komm vorbei und probiere es einmal aus, was der THW Ortsverband Eberswalde zu bieten hat.


Bericht von Stephan Persson





Die Fotos sind urheberrechtlich
geschützt. Beachten Sie bitte
unsere Hinweise zur
Haftungsfreistellung.

Zurück