Gruselfest des Hort Kinderinsel im Brandenburgischen Viertel in Eberswalde

THW Einsatzgerüstsystem bildete Grundlage für Grusel-Labyrinth

9. November 2017 -

Eine ganz besondere Veranstaltung haben sich die engagierten Erzieherinnen und Erzieher des Hort Kinderinsel im Brandenburgischen Viertel ausgedacht. Ein Gruselfest mit allem drum und dran. Nicht fehlen darf hier ein Labyrinth zum Entdecken und Mut beweisen, dass mit Hilfe des Einsatzgerüstsystems unseres Ortsverbandes erstellt wurde.


Die Kinder des Horts konnten sich schminken lassen und durchs Labyrinth gehen. Beim Buffet warteten dann gespenstische Speisen auf die Entdecker und auch Eltern trauten sich durch das geheimnisvolle Labyrinth.

 

Wir freuen uns, dass wir mit dem Einsatzgerüstsystem zu dieser tollen Veranstaltung beitragen durften und sind gespannt auf viele weitere Ideen der Erzieherinnen und Erzieher des Horts.

 

Fotos: Sascha Henkel

 


Bericht von Mirko Wolter





Die Fotos sind urheberrechtlich
geschützt. Beachten Sie bitte
unsere Hinweise zur
Haftungsfreistellung.

Zurück