Landessprecher für das Land Brandenburg im Amt bestätigt

Eberswalde Zugführer Daniel Kurth freut sich über das eindeutige Ergebnis

5. März 2017 -

Gestern haben die Ortsbeauftragten und Helfersprecher der brandenburgische THW-Ortsverbände den bisherigen Landessprecher Daniel Kurth (OV Eberswalde) und seinen Stellvertreter Tobias Reinhold (OV Neuruppin) für weitere 5 Jahre im Amt bestätigt.


Die Wahl fand im Dienstsitz des THW-Landesverbandes Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt in Berlin statt und sowohl der Landessprecher Daniel Kurth als auch sein Stellvertreter Tobias Reinhold konnten sich im ersten Wahlgang behaupten. Dies ist eine Bestätigung Ihrer guten Arbeit der letzten Jahre.  

Daniel Kurth machte in seiner Rede nach der Wahl deutlich, dass er sich sehr über das eindeutige Ergebnis (23 Stimmen von 24 anwesenden Wahlberechtigten) sehr freut und dies eine große Motivation für die kommenden Herausforderungen ist, denen er sich sehr gerne stellt.

 

Seit dieser Wahlperiode bestand die Möglichkeit optional einen zweiten stellvertretenden Landessprecher zu wählen. Nach einer entsprechenden Diskussion und anschließenden Abstimmung stimmte die Mehrheit der anwesenden Wahlberechtigten dagegen, so dass bei dieser Wahl nur die Position des Landessprecher und seines Stellvertreters zur Wahl stand.

 

Als Gast begleitet wurde die Wahl vom Landesbeauftragten für Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt Manfred Metzger, der den gewählten Landessprechern gratulierte. In seiner Rede bedankte er sich für die bisherige sehr gute Zusammenarbeit und geht davon aus, dass der/die neue Landesbeauftragte, der/die Ihm nach Beginn seines Ruhestandes folgt, hier eine gute Basis für die Zusammearbeit zwische  Haupt- und Ehrenamt vorfinden wird.

 

Als Wahlvorstand zeichneten sich in dieser Wahl  Mark Langhammer (Ortsbeauftragter für Frankfurt (Oder)) und Carsten Walter (Helfersprecher des Ortsverbandes Bad Belzig) für die Wahl verantwortlich, die eine ordentliche Wahl sicherstellten.

 

Für den Ortsverband Eberswalde nahmen Mirko Wolter (Ortsbeauftragter) und Daniel Förder (stellvertretender Helfersprecher) als Stimmberechtigte an dieser Wahl teil. 

 

 

1. Foto: Wahlvorstand Mark Langhammer(rechts) gratuliert Daniel Kurth (links) zur erneuten Wahl
2. Foto: Landesbeauftragte Manfred Metzger (Mitte) mit Daniel Kurth (rechts) und Tobias Reinhold (links)

Fotos von Jürgen Coym


Bericht von Mirko Wolter





Die Fotos sind urheberrechtlich
geschützt. Beachten Sie bitte
unsere Hinweise zur
Haftungsfreistellung.

Zurück