Rot-Blaue Woche in Eberswalde

Feuerwehr und Technisches Hilfswerk besichtigen Technik und messen Kräfte

14. November 2018 -

In dieser Woche übten sich die Helfer des THW Eberswalde und die Eberswalder Feuerwehrleute außerhalb von Einsätzen in der Zusammenarbeit. Getrennt nur durch die unterschiedlichen Aufgabengebiete, eint die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr und des THW der ihnen gemeinsame Wille, Menschen in Not zu helfen.


Am Mittwoch dieser Woche präsentierte das THW Eberswalde den Gerätekraftwagen (GKW) und den Mehrzweckkraftwagen (MzKW) der 1. und 2. Bergungsgruppe den interessierten Feuerwehrleuten der Berufsfeuerwehr (BF) Eberswalde und der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Finow in der Feuerwache Finow. Auf beiden Fahrzeugen ist die gesamte Technik vom Hammer bis zum Schweißgerät verlastet. Von Interesse war hier insbesondere das Rollwagenkonzept des MzKW.

 

Im Gerätehaus der FF Sommerfelde gings am Freitag weiter. Die Feuerwehrkameraden interessierten sich neben der Einsatztechnik auch für allgemeine Fragen zum THW, z.B. zur Jugendgruppe und den Aufgaben des THW Eberswalde.

 

Auf Einladung der Feuerwehr nahm eine Mannschaft des THW Eberswalde am Samstag am Volleyballturnier der Feuerwehren der Stadt Eberswalde teil und wurde Vierter. Mit dabei waren die BF Eberswalde und die FF Clara-Zetkin-Siedlung, Eberswalde, Finow und Tornow. Beim Turnier und beim anschließenden gemütlichen Beisammensein hatten alle Beteiligten viel Spaß und konnten nebenbei einige Erfahrungen austauschen.

 

Die gemeinsamen Aktivitäten dieser Woche wurden vom Truppführer der 2. Bergungsgruppe, William Pohl, organisiert. Sie sind wichtig für den gegenseitigen Austausch und schaffen Vertrauen für gemeinsame Einsätze.

 

Die Mitglieder von Feuerwehr und THW werden regelmäßig ausgebildet und können Personen retten oder das Hab und Gut von Menschen sichern. Sie wollen so etwas auch können? Machen Sie einfach mit! Weitere Informationen unter www.thw-eberswalde.de und den Facebookseiten der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Eberswalde!

 

Fotos: Christian Richter


Bericht von Dirk Wagner





Die Fotos sind urheberrechtlich
geschützt. Beachten Sie bitte
unsere Hinweise zur
Haftungsfreistellung.

Zurück