Mitglied werden

Pack an als ehrenamtliche Einsatzkraft beim THW

Trotze Wind, Wetter und fürchte Dich vor keiner Herausforderung. Als Einsatzkraft im THW hast Du immer ein starkes Team im Rücken. Komme vorbei und lerne uns unverbindlich kennen.

Mehr dazu
Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) empfiehlt

Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen

Die Broschüre Katastrophenalarm! - Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen fasst Vorsorge- und Verhaltensempfehlungen für verschiedene Notsituationen zusammen. Checklisten unterstützen Sie bei der Umsetzung.

 

weiter zum BBK
09.09.2016 - Kraftfahrerausbildung

Es war einmal

Ein zufälliger Bericht aus unserer Geschichte

Weiterlesen

Aktuelles aus unserem Ortsverband

Am 05. November 2022 nahmen zwei Mannschaften des Ortsverbandes erfolgreich an der Prüfung zur Vergabe der „Leistungsspange Technische Hilfeleistung“ des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg teil. Ausgerichtet wurde der Contest auf dem Gelände des Zentrums für Brand- und Katastrophenschutzes in Eberswalde vom Kreisfeuerwehrverband Barnim, dessen Vorsitzender Marcus Swierczinski auch das THW als wichtigen regionalen Partner einlud.

Bereits am Freitag, den 14. Oktober 2022, war die Jugendgruppe im Rahmen einer Kooperation beim Tag der offenen Tür an der Freien Gesamtschule Finow präsent. Neben vielen angenehmen und interessanten Gesprächen mit interessierten Erwachsenen sowie Kindern und Jugendlichen konnten weitere Zukunftspläne gemeinsam mit Schulleitung und Lehrkräften geschmiedet werden.

Tag der offenen Tür am 08. Oktober 2022 bei der Polizeidirektion Ost am Standort Bernau – eine gute Gelegenheit für das THW, Schulterschluss zu demonstrieren. Auf Idee von Daniel Förder, Gruppenführer der Fachgruppe Elektroversorgung des Ortsverbandes Eberswalde, präsentierten sich neben den Barnimern auch die hauptstädtischen Fachgruppen von Reinickendorf und Lichtenberg.

Gemeinsam mit Vizepräsident Christian Herrmann und Stefan Zierke (MdB) machte sich THW-BV Präsident Martin Gerster (MdB) am 20. September 2022 ein Bild vom Ortsverband: Tolles Engagement, zwei große Jugendgruppen und etliche neue Fahrzeuge. Aber: Die jetzige Unterkunft platzt aus allen Nähten. Trotz starken Interesses für die Mitwirkung beim THW Eberswalde gibt es aus Kapazitätsgründen aktuell einen Aufnahmestopp bei der Jugend. Außerdem: Es gibt zu wenige Spinde und zu kleine sanitäre Anlagen für die Kameradinnen und Kameraden, die Garagen sind für Material und Fuhrpark schon längst nicht mehr ausreichend.

Unsere nächsten Termine